Jugendgottesdienst im Januar

Am 08. Januar fand der erste Bezirks-Jugendgottesdienst des Jahres 2017 in unserer Kirche in Wangersen statt. Dabei gab es auch Veränderungen im Jugendleiterkreis.

„Hilfst du deinem Nächsten, das Heil zu finden?“ Unter diesem Motto stand der Bezirks-Jugendgottesdienst, zu dem neben den Jugendlichen des Bezirkes auch alle Gemeinde-Vorsteher und Bezirks-Ämter eingeladen waren. Der Bezirks-Evangelist Niepel hielt den Gottesdienst auf Grundlage des Bibelwortes aus Epheser 2,18: „Denn durch ihn haben wir alle beide in einem Geist den Zugang zum Vater.“ In der Predigt wurde deutlich, dass es nicht das Trennende, sondern das Verbindende in den Mittelpunkt zu stellen gilt: Jesus führt Menschen zusammen und öffnet ihnen den Weg zum Heil. Es ist dabei unsere Aufgabe mit Begeisterung von diesem Heil abzugeben. Nicht nur Christ aus Tradition oder Routine sein, sondern aktiv nach dem Vorbild Jesu leben, lautet dabei die Devise.
Nach dem Gottesdienst wurde Olli von seinen Aufgaben als Jugendleiter der Gemeinde Doosthof entbunden und Torben nun auch offiziell als neuer Jugendleiter in der Jugend willkommen geheißen. Gleichzeitig wurde Jonas in seiner Aufgabe als Jugendbetreuer für die Gemeinde Stade bestätigt.